Schauspieler-Website: Konzept & Webdesign aus einer Hand

Stefan ist im persönlichen Gespräch super sympathisch und ein spannender Charakter. Eine Schauspieler-Website sollte dem Eindruck eines echten Treffens ein Stück weit vorgreifen. Ohne Umschweife, authentisch, gerne als One-Pager.

Die Suchmaschinenoptimierung ist bei Schauspieler-Websites zweitrangig. Kein Caster sucht die neue Besetzung indem er „Schauspieler Köln“ googelt. Die Aquise läuft primär über gezielte Links per Social Media, Bewerbungen und Networking ab, bei der Suche des konkreten Namens sollte Google natürlich trotzdem die Website verlässlich ausspucken. Schönes Projekt für einen Vollblut-Webdesigner also: Es macht Spaß sich ganz auf´die stimmige Vorstellung eines Menschen zu konzentrieren ohne non-stop strukturierte Daten, Keywords oder Conversion Rates zu beachten. Was ist also inhaltlich bei einer Schauspieler-Website entscheidend?

Direkt auf den Punkt kommen!

Nun, Caster haben vor allem eins: Wenig Zeit um sich durch zig Bewerber zu klicken. In der ersten Sekunde muss klar werden worum es geht. Die wichtigsten Infos erscheinen per Scroll-down, klar strukturiert direkt den Punkt. Individualität sollte keineswegs durch eine ungewöhnliche Menüführung oder aufdringliche Animationen herbeigeführt werden. Hier gehört einfach alles „an seinen Platz“. Gutes Design unterstreicht subtil Stil und Image des Darstellers ohne die wesentlichen Infos mit verspieltem Gedöns zu stören. Webdesign ganz nach unserem Geschmack also. Wir freuen uns auf mehr von dir, Stefan!

Projekt live ansehen