Das Marketing von „La Chia“ basiert großteils auf Social Media Kanälen. Artikel aus dem Onlineshop werden mit dem Facebook-Shop synchronisiert und können so beispielsweise direkt in Posts des erfolgreichen Instagram-Accounts integriert werden. Dies generiert ohne großen Aufwand höhere Besucherzahlen im Onlineshop. 

Onlineshop für Schmuck- und Schuhdesigner

Der Webshop ist für Handy, Tablet und Laptop gleichermaßen optimiert.

Ein Onlineshop muss nicht nur eine gute Benutzererfahrung bieten, sondern im Hintergrund auch die Prozesse des Unternehmens abbilden. Deshalb starten wir vor jeder Designentscheidung mit einer detaillierten Bestandsaufnahme. Wichtige Fragestellungen sind z. B.:

  • Gibt es einen stationären Verkauf (POS) oder wird ausschließlich online abgewickelt?
  • Gibt es gegebenenfalls schon ein Warenwirtschafts- / CRM-System, das mit dem Onlineshop synchronisiert werden muss? Wenn dies bei einem kleinen Start-up noch nicht relevant ist, sollte es zumindest zukünftig eingeplant werden, um später das Rad nicht neu erfinden zu müssen.
  • Wie groß ist die Zahl der zu erwartenden Artikel und welche Kategorisierungen gibt es? 
  • Welche Vertriebskanäle bestehen im Allgemeinen?
  • Wie läuft bisher ein Versandprozess ab, gibt es hier gegebenenfalls Optimierungspotenzial? Was kann automatisiert werden?

Alles Fragestellungen, die erstmal nichts mit Webdesign oder Programmierung zu tun haben aber deren Beantwortung alle folgenden Entscheidungen beeinflussen. Eine professionelle Webdesign-Agentur muss hier über den Tellerrand hinausschauen. Denn was hilft einem ein Onlineshop der „schön aussieht“ aber als Insellösung neben anderen Geschäftsprozessen besteht? Wir sind immer an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und planen daher mit unseren Kunden nicht nur den kurzfristigen Erfolg, sondern eine dauerhafte Entwicklung. Sprechen Sie uns an!

Projekt live ansehen